SITAO Soziale Integration und Teilhabe am Arbeitsmarkt in Oberhausen

Kommen Sie zu uns!

Wir unterstützen Eltern mit minderjährigen Kindern individuell. Als SITAO beraten wir Eltern, Alleinerziehende und Menschen mit Einschränkungen, die Anspruch auf Sozialleistungen haben oder diese bereits erhalten. Bedarfsspezifisch helfen wir Ihnen auch bei der Wahrnehmung weiterer lokal vorhandener Hilfsangebote.

Unser Angebot unterliegt der Schweigepflicht.
Die Beratung findet kostenfrei, vertraulich und auf freiwilliger Basis statt.

 

 

Unser vielfältiges Angebot

Ganzheitliche Betreuung:
Wir unterstützen Sie in verschiedenen Lebensbereichen und vermitteln Ihnen bei Bedarf Unterstützung durch unsere Netzwerkpartner.

Stärkende Beratung:
Wir leisten eine Hilfestellung für Sie, um Ihnen bei der Entdeckung Ihrer Stärken zu helfen.

Unterstützende Begleitung:
Wir stehen Ihnen unterstützend zur Seite und gehen den Weg mit Ihnen gemeinsam, wenn Sie alleine keine Möglichkeit sehen.

Weitere Information zu Ansprechpartnern, Anfahrt etc.

Haben Sie Schwierigkeiten im Umgang mit Ämtern und Behörden? Benötigen Sie Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen?
Würden Sie gerne eine Beschäftigungsmöglichkeit ausprobieren (z.B. durch ein Praktikum)?
Benötigen Sie passende Bewerbungsunterlagen oder Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern?
Durch gezielte Förderung möchten Sie die Lebenssituation Ihrer Kinder verbessern?

SITAO unterstützt Sie dabei!

Eltern mit Beratungsbedarf können die Projektmitarbeiter*innen direkt kontaktieren – es ist keine Zuweisung durch Behörden oder andere Stellen erforderlich.
Sie finden uns vor Ort an fünf verschiedenen Standorten.
Die Beratung ist für Sie kostenfrei und unterliegt der Vertraulichkeit.

Tel.: 0208 77 89 04 – 35
info@sitao-oberhausen.de

Das Projekt „SITAO“ wird im Rahmen des Programms „Akti(f)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den europäischen Sozialfonds gefördert.