Qualitätsmanagement

QM

Hallo liebe Mitarbeitende der kurbel,

seit 2011 wird die kurbel nach dem Qualitätsmanagement System vom Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V. zertifiziert.
2012 kam dann die Trägerzertifizierung nach AZAV hinzu. Wobei AZAV für „Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung“ steht. Diese Verordnung nach dem SGB III hat als Ziel, die Qualität arbeitsmarktlichen Dienstleistungen nachhaltig zu verbessern. Um dieses zu erreichen, werden nur solche Träger zur Einbringung von Arbeitsmarktdienstleistungen zugelassen, die unter anderem ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nachweisen, qualifiziertes Personal einsetzen und ein System zur Sicherung der Qualität anwenden.
Mit einem jährlichen Überwachungsaudit, überprüfen wir unser Ziel. Weiterhin müssen wir alle 3 bzw. 5 Jahre unser gesamtes Qualitätsmanagementsystem in einer Rezertifizierung überprüfen lassen, damit wir unsere Zulassung verlängert bekommen. 2022 ist es dann wieder soweit, wir gehen dann in eine weitere Rezertifizierung. 13 Maßnahmen hatten wir 2012, die eine AZAV Zertifizierung verlangten. Heute, sind wir bei fast 30 Maßnahmen angekommen, die von der AZAV Zertifizierung abhängen.

Qualitätsmanagementbeauftragte der kurbel sind:

Sabine Swoboda
Raum 2.0.15
Tele.: 0208 / 99424 11

Marcus Wentz
Raum 1.0.5
Tele.: 0208 / 99424 32